Training und mehr


Hier unsere Trainingszeiten:

 

Sommertraining im Freien (April - September)

Mittwoch Jugendtraining ab 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr auf dem Schießplatz in den Auewiesen. (Hinterm Tennisgelände)

Donnerstag Erwachsenentraining ab 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr auf dem Schießplatz in den Auewiesen

Training in den Wintermonaten (Oktober - März)

Donnerstag ab 18:30 Uhr bis ca. 20:15 Uhr Jugendtraining danach bis 21:30 Uhr Erwachsene

in der Kulturhalle in Schaafheim.

 

Probetraining und Vereinsbögen gegen Nutzungsgebühr

Das Probetraining für Interessenten ist 4x kostenlos, danach ist ein Vereinsbeitritt notwendig;

Die Nutzungsgebühr für Vereinsbögen beträgt 15,-€ / Halbjahr;

Es besteht kein Anspruch auf einen fest zugeteilten Bogen;

Sind mehr Schützen als Bögen vorhanden, kann auch dies zu einer Unterbrechung  des Training einzelner führen.

 

 

 

 

 

 

           

             Kids beim Reinschnuppern


Firmen- oder Privatevents

Das Bogenschießen als Firmenevent kam bisher immer sehr gut an.

Generell ist dies bei uns möglich und scheuen sie sich nicht uns darauf anzusprechen.

Am besten Donnerstags im Training oder telefonisch bei unserem Vorsitzenden.

 


Projektwoche der Eichwaldschule in Schaafheim

Einige Schüler der Eichwaldschule besuchten im Rahmen ihrer Projektwoche den Bogenclub Diana. Am Freitag den 10.02.2017 versuchten die Aktiven Willi Kuttner; Andreas Sommer und Justin Mohr in der Kulturhalle in Schaafheim den Besuchern ihren Sport etwas näher zu bringen.


01.02.2018 – Deutsche Sporthilfe fragt: "Was kostet eigendlich der Bogensport".

Was kostet eigentlich der Sport? fragt die Deutsche Sporthilfe in unregelmäßigen Abständen und stellt die Sportarten mit einer anschaulichen Grafik vor. Nun war der Bogensport an der Reihe und Lisa Unruh, die olympische Silbermedaillengewinnerin von Rio 2016, stand Modell.

 

Demnach beziehen sich die aufgelisteten Kosten auch auf ihre Top-Ausrüstung, mit der Unruh in der absoluten Weltspitze gelandet ist. Und die Sporthilfe appelliert deshalb an alle Sportfans: "Athleten brauchen Unterstützer! Werdet jetzt Förderer und tragt zum Erfolg bei!"

 

Allgemein gilt: Unser Bogensport ist nicht günstig, aber für Einsteiger, Geschulte und auch den ein oder anderen Könner sicherlich deutlich erschwinglicher als die angegebenen 7.195 Euro. Wobei uns bei Lisa Unruh vor allem eine Angabe interessiert hätte: Welchen Wert hat ihr Hut?

Text dsb / Bild Deutsche Sporthilfe