FAQ / häufig gestellte Fragen


Frage


Ab wann und bis zu welchem Alter kann ich Bogenschießen?

 


Ist der Kraftaufwand fürs Bogenschießen hoch?

 

 


Welche grundlegenden Bogenarten gibt es?

 

 

 

 

 

 

 

 


Brauche ich eine Vorbildung zum Ausüben des Sports?


Was kostet eine Grundausrüstung?

 

 


Was brauche ich zum Bogenschießen?

 

 

 

 

 


Antwort


Ab etwa 9 Jahren bei normaler Statur kann ich mit dem Bogenschießen beginnen.

Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht.


Die Auszugsstärke des Bogens kann mit zunehmender Kondition gesteigert werden. Durch Austausch von Komponenten oder des ganzen Bogens.


Die gängigsten Arten sind:

Blankbogen (ohne Visier und techn. Anbauten)

Langbogen (dem englischen Langbogen  nachempfunden)

Recurvebogen (sprich=Rikörve / mit Visier und techn.      Anbauten)

Compound (sprich=Kompaund / Mit Umlenkrollen und vielen techn. Details)

Alle Bogenarten gibt es in Links- und Rechtshand-Ausführung.


Nein, die Technik ist durch Trainer/innen erlernbar.


Ein Kauf ist zu Anfang nicht nötig. Vereine haben eigene Bogen oder es gibt gegen Gebühr Leihbogen.

Eine kompl. Ausrüstung gibt es schon ab 300,-€ aufwärts.


Die Ausrüstung des Bogenschützen-in besteht im wesentlichen aus folgenden Komponenten: Einem Bogen und den dazu passenden Pfeilen, der persönlichen Schutzausrüstung (Fingerschutz, Armschutz, Streifschutz), Spannschnur, Köcher, eventuell einem Bogenständer und einem Pfeilzieher.



Noch weitere Fragen > setzen Sie sich doch unverbindlich mit unseren Trainern in Verbindung.